Sie sind hier: Werke / 2014 / Die Fische des Lago Maggiore

Die Fische des Lago Maggiore

Hier wurde der Zauber des oberitalienischen Sees, des Lago Maggiore, eingefangen. Doch nicht sein mildes Klima, das subtropische Vegetation in überbordender Üppigkeit wachsen lässt, nicht die malerischen Orte an den Seeufern bestimmen das Bild, sondern Fische werden zum bedeutenden Focus gewählt, die überdimensioniert im See schwimmen.

Kolophon: Mappenwerk, 6 Blätter, Bütten, Arches, 300 g/qm, 56 x 76 cm, Aquarell, Acryl, Silberfolie, Fundglas vom Lago Maggiore, Frankfurt 2014, handsigniert

Sie tragen ein im Licht funkelndes Schuppenkleid aus Fundglas, das am Ufer des Sees gesammelt wurde. Der rosa strahlende Morgenhimmel, die blau-violette Bergkette und der Strand umrahmen die großen Fantasiefische und verweisen auf ihre Bedeutung. Der Fischfang war und ist in diesem klaren Bergsee noch immer wichtig, der hier nur leicht bewegt erscheint und die Bläue des Himmels widerspiegelt.



QR code for this pageFriederun Friederichs - Buckunst - http://www.friederun.de