Sie sind hier: Werke / 2011 / Memoria

Memoria

"Glück und Glas, wie leicht bricht das". Dieses jedem bekannte Sprichwort wird mit am Strand aufgesammelten Glasscherben sinnfällig verdeutlicht, indem die Scherben auf schmalen Plexiglasscheiben montiert werden, die als gläserne Buchseiten fungieren.

Kolophon: 10 Künstlerbücher in Variation, ca 21,4 x 2,4 cm, Plexiglas, Fundglas vom Strand, Lago Maggiore, Oggebbio, Papier, Handschrift, Plastikkördelchen, 2011, work in progress, handsigniert, Lesezeichen, Hülle: Alcantara, brads, ca 29,5 x 7,2 cm Text:" Glück und Glas, wie leicht bricht das".

Von der Idee zum Werk
Arbeitsprozess zum Künstlerbuchobjekt "Glück und Glas, wie leicht bricht das".

Idee: Beim Finden und Sammeln von Glasscherben am Strand des Lago Maggiore kam mir das Sprichwort "Glück und Glas, wie leicht bricht das" in den Sinn.

Material:

gesammelte Glasscherben
Plexiglas
Kleber
Papier + Tinte
Kördelchen
Glas-Brads
Alcantara

Werkzeug:

Winkellineal / Metall
Bleistift + Radierer
Teppichmesser + neue Klingen
Schneideunterlage
Bohrmaschine + Zwingen
Sandpapier + Gewichte
Breitbandfeder + Tintenpatrone in Blau
Schere + Zickzackschere

Arbeitsschritt:

Sammeln von Fundglas und sortieren nach Größe und Form
Plexiglas besorgen,
Buchobjektgröße festlegen + ausmessen
Plexiglas schneiden nach Maß + Lochen
Sandpapier besorgen
Plexiglasbuchseiten abgraden d.h.Kanten schleifen
klarsichtiger Alleskleber besorgen
Fundglasscherben auf Plexiglasseiten als Minimosaik legen + kleben
festes Papier besorgen
Papier auf Buchseitengröße ausmessen und schneiden
Papier lochen
Blaue Tintenpatrone besorgen
Text mit Breitbandfeder schreiben
Kunststoffkördelchen besorgen
Buchseiten mit dem Kördelchen binden
Für das Lesezeichen eine zusätzliche Buchseite ausmessen, schneiden, lochen
Lesezeichen beschreiben und mit feinem Kördelchen ein brad befestigen
Hülle:
Alcantara Stoff besorgen
Messen und mit Zickzackschere die gewünschte Größe schneiden
Löcher für Glas-brads bohren und diese befestigen
Künstlerbuchobjekt fotografieren und Beschreibung auf die website www.friederun.de stellen.



QR code for this pageFriederun Friederichs - Buckunst - http://www.friederun.de